Vorsicht bei unseriösen Händlern!

Sowohl illegale als auch giftige Räuchermischungen in Umlauf!

Bei Räuchermischungen ist es natürlich nicht nur wichtig das sie in Deutschland legal sind sondern auch das keine giftigen Stoffe enthalten sind. Paradoxer weise wurden Räuchermischungen und Kräutermischungen durch die Verbotspolitik immer gefährlicher weil die Hersteller weniger Zeit hatten Wirkungen und vor allem Nebenwirkungen ihrer Produkte bei Missbrauch zu testen. Dennoch war von allen künstlichen Cannabinoiden bisher nur eines tatsächlich toxisch, also giftig, und es gibt keinen wissenschaftlich bestätigten Fall bei dem ein Mensch an den Folgen der vielen ungiftigen Räuchermischungen gestorben wäre. Dafür kommt es leider immer wieder zu Zwischenfällen mit zwielichtigen Gestalten die in irgendwelchen Hinterhofküchen ihre eigenen Giftmischen mixen. Dann weiß man wirklich nicht was drin ist denn seit in Kraft treten des NpSG gibt es nicht sehr viele legale synthetische Cannabinoide, daher wird vermutet das Händler die nicht die Ressourcen haben an diese Stoffe zu kommen, einfach auf Legal Highs aus der Kategorie Benzos oder einer anderen Substanz die bisher in sogenannten Badesalzen zum Einsatz kam zurückgreifen.

Das könnte Fälle wie den in Hannover, mit 16 Personen die ins Krankenhaus mussten, erklären.

Bei Räuchermischungen-kaufen.com bewerben wir ausdrücklich nur Händler die ihre Produkte nachweislich auf Toxizität überprüfen lassen und die notwendigen Qualitätsstandards einhalten.

Bericht über Polizeiteinsatz gegen KiffPaff

Bericht über Räuchermischungen Hannover Süddeutsche

Berliner Kurier Räuchermischungen Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.